Freitag, 25. Februar 2011

sonntagssüß

Für alle Kuchenpicker, Kekskrümler und Cremekoster.
Es ist soweit! Gute Gedanken wollen schnell bewegt sein - und so starten Julie von mat & mi, Katrin von lingonsmak und meine Wenigkeit als Fräulein Text die { Initiative Sonntagssüß }. Weil wir finden, dass sich das süße Leben lohnt! Deshalb bitten wir zu Tisch: Wir möchten die Menschen dazu animieren, sich sonntags zum Kuchengenuss zu versammeln, einen Moment - und sei er noch so klitzeklein - bewusst zu genießen, die Süße aufzugabeln und das Saure außen vor zu lassen. Vielleicht führt der Sonntagskuchen auch lang nicht mehr gesehene Gesichter, Freunde und Familie für eine Stunde zusammen, und mausert sich so zu einem Glücksklecks der Woche, auf den es sich schon am Montag zu freuen lohnt.

An einem jeden Freitag rufen wir also zum >Sonntagssüß< auf: Wälzt eure Bücher, eure Erinnerungen oder löchert die Verwandtschaft. Backt, fabriziert und rührt zusammen, was zusammen gehört. Dabei spielt es keine Rolle, ob Kuchen, Kekse oder Creme  - hauptsache süß! Es gibt so viel Gutes, das sich zu naschen lohnt. Fremdessen ist übrigens auch erlaubt. Nur: Knipst ein Foto vom >Sonntagssüß< und ladet es in eurem Blog hoch. Ob ihr das Rezept gleich mitverratet, ist euch überlassen. Uns geht es vor allem um den eingefangenen Moment. Um das Sonntagsgefühl, um die Zeit und die Liebe, die in der Tat steckt. Den Link zu eurem >Sonntagssüß< postet ihr dann am Sonntagabend oder am Montag in der Kommentarbox des jeweiligen Ausrufers. Das Zepter zieht stets reihum durch die drei Initiatoren-Blogs; eine Staffel umfasst quasi drei süße Wochen. Damit ihr auch optisch von den Ergebnissen zehren könnt, legen wir zu jedem Sonntag eine Sammlung der süßen Fotos mit entsprechender Verlinkung bei Pinterest an. 

>> Hier geht's zur >Sonntagssüß<-Sammlung bei Pinterest

>> Bei Facebook gibt's die Initiative auch - werde Befürworter !
 

Wir freuen uns auf viele Mitstreiter, und hoffen, dass wir zusammen dem >Sonntagssüß< wieder seinen verdienten Auftritt schenken können, dass jeder Bissen ein glückseliges Lächeln nach sich zieht. Wir wünschen uns feine Speisen und fröhliche Gemüter - und euch einen süßen Moment.  

Gerne könnt ihr das >Sonntagssüß< Emblem für euren Blog verwenden - und die Idee damit in die Welt hinaustragen! Herzlichst, die Sonntagssüßen.

Kommentare:

  1. wie schön, wie schön - ich freu mich :)

    AntwortenLöschen
  2. juchhei, das klingt toll! ich mach mit!

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe die süßen Sonntagnachmittage! Also MUSS ich bei Euch mitmachen.
    Bis bald, Sindy

    AntwortenLöschen
  4. Hört sich gut an! Vielleicht bin ich auch mal dabei!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. entzückend. da schreie ich doch begeistert "hier"!!

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Idee, wann geht's los?:-)

    AntwortenLöschen
  7. schön, dass sich begeisterte anhänger finden! und: die erste runde startet heute! sonntag verputzen, montag einstellen :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich wälze mal das Backbuch. Wenn ich ein schnelles Rezept finde, dann bin ich vielleicht auch dabei!
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Hört sich toll an, vielleicht mache ich ab und an mal mit. Auf jeden Fall werde ich fleißig lesen! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. oh ja, wann immer ich Zeit finde, bin ich dabei! Liebe grüße.

    AntwortenLöschen
  11. Ja, mal schauen, ob sich was zaubern lässt ;-). LG

    AntwortenLöschen
  12. Süsse Idee. Da muss ich gleich meine Sonntagsrituale überdenken. Huiiii, da habt ihr mir jetzt aber einen dicken Floh ins Ohr gesetzt. Mal schauen, was jetzt passiert…

    AntwortenLöschen
  13. oh, wie "süss"...da macht frauheuberg bestimmt auch mal mit...und freut sich schon auf neue kulinarische Inspirationen...;)...ein wunderbar süsses Wochenende und viel Spass beim Backen...cheers and hugs...i...

    AntwortenLöschen
  14. ab und an gibts von mir auch mal einen kuchen, so einen von der schnellen sorte. bin schon sehr gespannt auf all die leckereien! lg von mano

    AntwortenLöschen
  15. Dämliche Rückfrage: erst montags einstellen? Oder sonntags? Ich musste heute schon backen, damit ich morgen essen kann. :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. liebe miri, wenn du magst, stell ihn schon sonntag ein - und lasse uns dann am montag dank link davon wissen :-) schön, dass du dabei bist - und lass es dir schmecken!

    AntwortenLöschen
  17. was für eine schöne idee. wie fein, dass ich am sonntag zum kaffee eingeladen bin. noch eine motivation mehr, dass es dann nicht "nur" kekse gibt

    AntwortenLöschen
  18. hihi, das farbtupferd hab ich mal verbessert und es blieb nur ein farbtupfer. :) diese betriebsblindheit, wenn man liest, was man selbst geschrieben hat, ist doch dämlich. :)

    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  19. wie schön! ich bin dabei!
    liebe grüße, eva

    AntwortenLöschen
  20. ohjaaaaa, erst jetzt vom "sonntagssüß" gelesen - aber gestern was süßes gemacht und verputzt und ... heut abend wird gepostet. dabeidabeidabei!
    sonnigen gruß vom blech!

    AntwortenLöschen
  21. gefällt mir sehr!!! heute leider etwas salziges gebacken, auch fein...aber nächstes mal bin ich bestimmt mir von der süssen partie:)

    AntwortenLöschen
  22. tolle und süße Idee!
    Habt ihr das Logo irgendwo mit Code zum Mitnehmen? Ich würde es gerne in meinen Blog einfügen.
    LG

    AntwortenLöschen
  23. das ist ja mal ne super idee! nächste woche bin ich auf jeden fall mir dabei :)

    AntwortenLöschen
  24. Endlich kümmert sich einmal jemand um die süßen Sachen. Jetzt können die Kochblogger einpacken und wir sind dran.

    Mit süßen Grüßen

    Martin

    AntwortenLöschen
  25. Super Idee ... da schließe Ich mich gerne an ;o)

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  26. Das ist aber schön! Würde ich auch gerne mitmachen!?! Lg Desiree

    AntwortenLöschen
  27. ja, immer gerne! morgen ist die chance für dich ;) einfach dein süß verbloggen oder auf einem fotoportal hochladen, link hinterlassen, perfekt! und natürlich den genuss nicht vergessen :))

    AntwortenLöschen

Ich danke - und freue mich. Schönso!