Samstag, 19. März 2011

eieiei

Tauchbad in der Natur.
Heute gibt es einen Verweis von mir, zu SoLebIch. Ich habe gefärbt für Ostern. Ich weiß, es ist noch ein bisschen hin, aber man kann nie früh genug beginnen. Vor allem, wenn sich noch der Geist des Experiments darunter mischt. In diesem Projekt haben übrigens auch einige der Tütenblüten von letzter Woche ihren Platz gefunden. Vielleicht habt ihr Lust vorbeizuschauen. Genießt den Frühling - der beginnt schließlich bald auch ganz offiziell.

Und nicht vergessen: Morgen ist wieder { Sonntagssüß }-Zeit - diesmal hier bei mir. Wir freuen uns auf eure Fabrikate, ob selbstgemacht oder fremdgenascht!

Kommentare:

  1. da bin ich aber gespannt... ich schau dann gleich mal rüber.

    lg dani

    AntwortenLöschen
  2. So schön! Ich habe mir heuer auch vorgenommen, das Eierfärben mit natürlichen Färbemitteln zu versuchen! Und jetzt hab ich erst recht richtig Lust dazu gekriegt :-)

    AntwortenLöschen
  3. Freu mich schon aufs Sonntagssüß morgen... Hab da schon was in Planung! :-)

    AntwortenLöschen
  4. wie schön! das zarte blaugrau ist meine lieblingsfarbe ... ob ich die auch mit braunen eiern hinbekomme? unsere bioeier hier sind immer braun ... ich werde es einfach mal probieren. ach nina, mein kopf routiert seit gestern ein bißchen ... ich bin gespannt, wie es sich entwickelt :) herzliche grüße ...

    AntwortenLöschen
  5. der blauton ist auch mein liebster :) die färbeaktion hat mich zugegeben ein wenig in die zwickmühle gebracht: ich fürchte aber fast, dieses blaugrau braucht einen weißen untergrund. aber es gibt auch weiße bio-eier - jüngst auf dem markt entdeckt!

    AntwortenLöschen
  6. Sonntagssüß, Klappe die erste: American Pancakes! http://kompromisslostoll.wordpress.com/2011/03/20/initiative-sonntagssus-klappe-die-erste/

    Habt nen schönen Sonntag zusammen! :-)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    ich habe heute auch bei eurer wunderbaren Initiative mitgemacht! Sehr schöne Idee :)

    Hier ist mein Beitrag:
    http://schoenertagnoch.blogspot.com/2011/03/sonntagssu-polenta-apfelkuchen-nach.html

    Viele Grüße und schöner Tag noch,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin auch dabei und freue mich auf die anderen Beiträge:
    http://kleinefluchten.blogspot.com/2011/03/sonntag.html

    LG Tina

    AntwortenLöschen

Ich danke - und freue mich :)