Freitag, 18. November 2011

übergang


Mögt ihr das auch gerne, wenn die Beiträge untereinander farblich so schön übergehen? Wenn es fließt und der Übergang einfach stimmt? Das ist (m)ein roter Faden, dem ich gerne folge - und ganz oft ergibt er sich einfach. Ganz ohne Intention, vielmehr mit Intuition. Und so folgt auf das rote www ein dunkelroter Gönnerstift. Zum Wochenende - da wäre dann auch wieder der Übergang. 

Kurz zum Stift und warum er für mich ein Zeichen setzt: Ich trage nichts auf den Lippen. Nur mich selbst durch die Welt. Doch seit heute geht da ein Schneewittchenrot mit mir spazieren. Thea war meine Zündung, ihre Lipstick Diaries die rote Verstärkung. Jetzt fühle ich mich irgendwie anders, laufe zum Spiegel und bin mir ein bisschen fremd. Gut fremd - ich glaube, ich gefalle mir.   

Euch ein farbenfrohes Wochenende - bis zum Sonntag. Dessen Gastgeberin diesmal Julie ist.  

Gesehen Einen Falter.  
Gehört Nothing compares 2 U.

Gelesen >Alle sieben Wellen< zu Ende.
Getan Meine Mittagspause in der Qüche verbracht.
Gegessen Gnocchi mit Fenchel, Tomaten und Haselnüssen. Noch besser: mit Cashewkernen.
Getrunken Chai Latte.
Gefreut Über einen Anruf. Eine Momentbegegnung aus dem >Copy Shop<.
Geärgert Über leise Vorwürfe.
Gelacht Über den Klang des Ruhrgebiets.
Geplant Diese Topfuntersetzer.
Gewünscht Ein besser organisiertes Leben.
Gekauft Chanel Rouge Coco >Lune Rousse<.
Geklickt The Makers
.

(Wochenrückblick nach einer Idee von Fräulein Julia)

Kommentare:

  1. Und? Wie hat Dir sieben Wellen gefallen??

    AntwortenLöschen
  2. ich hätte mir ein anderes ende gewünscht. kein happy :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das finde ich toll! Ich trage Shiseido LS "Perfect Rouge" (ein Braunrot) und liebe es! Gönnerstift finde ich übrigens eine perfekte Bezeichnung. Gönn dir die fremde Schneewittchenfarben ruhig öfters. Herzlich!

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Farbe. Schon irre, was so ein bisschen Lippenstift verändert, oder? Ein schönes Wochenende, liebes Fräulein!

    AntwortenLöschen
  5. rote Lippen soll man küssen,...;)...wie schön dein roter Faden gesponnen mit soviel Klein und Groß...ach, Liebe ich wünsch dir was und mach die Nacht zum Tag...denn(?!)...;)...drück dich...cheers and hugs...i...

    AntwortenLöschen
  6. Oh schön…bin gespannt es live zu sehen ;O)
    Tolle Farbe auf jedenfall, keine Frage ;O)
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  7. perfekte farbe für dich! ich hoffe, die gefärbten lippen machen auch rummmmms und sorgen für weitere momentbegegnungen. hehe und stell dir vor, der falter setzt sich kurz auf das lippenkissen und trägt diese tolle farbspur durch die lüfte und die welt. wie schön :)

    AntwortenLöschen
  8. nein.. nothing compares 2 u..ich hatte mit 16 eine Kassette auf der ich dieses Lied endlos aufgenommen hatte 10x ? und drauf stand MBLKK Malte B. Liebeskummerkassette..:-). oh fein du kennst the makers, gefällt sie dir auch, die seite. deine seite ist ein einziger übergang - so wunderschön

    AntwortenLöschen
  9. Überraschung ... schau mal hier http://verbotengut.blogspot.com/2011/11/tatatata-ich-prasentiere-den.html
    nach, da hab Ich was für DICH ;o)

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Ja, rote Lippen... manchmal ist mir auch danach und leg rot auf. Steht dir bestimmt 1A... :-)) Hab ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  11. es gibt immer ein erstes mal und meist bleibt es nicht dabei. wunderschön, der farbton...halt ihn gut fest, den faden und sei froh! lg, nikki

    AntwortenLöschen
  12. auch ich greife gern zu rot. viel eher als zu anderen farben im gesicht. und ja: eine suppe in der qüche tut gut- und das bier am abend nebenan auch :)

    liebst, anne.

    AntwortenLöschen
  13. hach feini, ab und zu muss man sich auch mal "was jönne könne"!
    gut gemacht.
    ein tolles wochenende dir,
    dani

    AntwortenLöschen
  14. Da freu ich mich, dass mein kleiner KaDeWe-Besuch mit anschließenden Kauf dich inspirierte!!! Die Farbe ist wirklich toll und deine Beschreibung des sich-gut-fremd-fühlens sehr nachvollziehbar! Geht mir auch immer so!

    Deine Thea

    AntwortenLöschen
  15. Das klingt für mich, die auch nur sich selbst durch die Welt trägt, sehr inspirierend. Vielleicht sollte ich es auch mal wieder probieren? Beim letzten Versuch, der zugegebenermaßen schon eine Weile her ist, sah ich aus, als ob ich mich für Liebe bezahlen lassen würde .. Ich bin sehr blass und mit Sommersprossen gesegnet (oder gestraft, je nach Tagesform ..). Jede Farbe in meinem Gesicht fällt extrem auf und ändert meinen Typ sofort.

    Ich behalte Deinen Post im Hinterkopf!

    Liebste Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  16. liebe sindy, unbedingt probieren! gerade wenn du sehr blass bist, sieht rot doch toll aus. also ich trag es so im kontrast an mir :)

    AntwortenLöschen
  17. Oh ja....ich möchte gerne eine Pinguinschale gewinnen, die ist wirklich total süß.
    Ich drück mir schon einmal die Daumen.

    Liebe Grüße
    Petravon petraskleiderkiste@jimdo.de

    AntwortenLöschen
  18. ganz vergessen......
    Eine tolle Seite hast Du ;-)
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen

Ich danke - und freue mich :)