Freitag, 16. September 2011

glückspaket

Wir sind dabei.
Heute ziehe ich auch mal kräftig an der Schnur - für's Glückspaket. Diese Idee warfen schon letzte Woche Steffi und Okka in die Welt. Herrlich! Und weil es doch nichts Schöneres gibt, als sich und anderen ein Lächeln ins Gesicht zu zeichnen, lege ich mich heute auch ins Zeug.

Mit der Vorfreude auf diese verdammt guten Schokoladenquadrate, die eine Scheibe leicht salzigen Frischkäse in sich bergen. Die Idee kickte mich bei einem der vergangenen Sonntagssüß, (übrigens: diesen Sonntag lädt Julie zum Kaffeeklatsch!). Die 95 Gramm Mehl teilte ich allerdings in 70 Gramm Mehl und 25 Gramm gemahlene Mandeln. Und demnächste kicke ich mich wohl noch etwas höher und teste Ziegenfrischkäse in der Mitte aus.

Den nächsten Platz im Paket konnten sich BOY sichern. Eine Woche lang spielten sie sich nur übers Netz in mein Ohr, seit gestern aber endlich auch über den Player - und als Tickets in der Tasche euphorisieren sie mich ebenfalls. Für Köln. Ich freue mich so - und das bestimmt auch über das Wochenende hinaus. Geht noch jemand von euch hin? 

Außerdem werden mich meine neuen Chelsea Boots glücklich machen. Meine letzten sind gute zehn Jahre mit mir durchgelaufen. Ich bin stolz auf euch! Eigentlich wollte ich sie schon im letzten Jahr austauschen, nur fand ich keinen adäquaten Ersatz. Jetzt wird man überschwemmt mit den Lieblingsklassikern, da musste ich zugreifen. Und ja, Premiere: Sie durften in einem satten Cognac einziehen statt des üblichen Schwarz'. Und weil sie so unglaublich fußfreundlich sind, werde ich sie morgen sogleich beim Flohmarktlauf einwandern. Der letzte in diesem Jahr auf der Promenade in Münster. Die Stadt, die noch einen weiteren Glücksboten für mich bereit hält: die Röstbar. Uh, ich sehe gerade: Es gibt eine Röstbar Drei. Wie toll ist das denn! 

Und zu guter Letzt hoffe ich, dass das Wochenende an den beiden kommenden Morgen - wie auch heute - mich mit den genialen Kraftschubflocken versorgen wird. Das hängt natürlich ganz allein von mir ab - und meiner Motivation.

So, und jetzt ihr: Was macht euch glücklich?

Kommentare:

  1. Ohhh liebe Nina, wie toll, du zeigst Boy!! Die hatte ich gestern auch noch im Kopf, aber mein Blog wollte und wollte das Video nicht reinkopieren. Ich dachte erst: jetzt hören alle boy, da mach ich nicht mit! Dann hab ich sie gehört und gedacht: ist mir doch egal, dass sie jetzt alle hören, ich will sie auch!!! Werde mir jegliche Musik oder was es sonst noch von denen gibt dieses Wochenende zulegen, bin schwer verliebt! Deine Boots sehen auch toll aus, hab solche heute in schwarz an - Träumchen! Freu mich riesig, dass du mitmachst! Alles Liebe & ein traumhaftes Wochenende, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. haha, ja, in der tat: alle hören boy. selbst bei saturn steuerte der verkäufer schnurstracks auf die platte zu - ich war wohl nicht die erste, die danach fragte ;)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, Du machst mit, wie schön! Ich bin schon beim Lesen ein bisschen glücklicher... Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  4. Hihi….gleich glücklich,..wundervolles Paket…und DU hast dir braune Schuhe gekauft…soso *lach*
    …halte dir mal 04-12 frei, wenn du magst….November Sunday wird nichts, weil die Reise doch nach Berlin geht *hihi*…
    Schönes Wochenende dir!
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  5. Ich kannte Boy gar nicht, habe sie mir gleich angehört! Die singen toll! Das ist eben das Schöne am Bloggen: Horizont erweitern und inspiriert werden :-) Ganz liebe Grüße und schönes Wochenende!
    P.S. Schau mal auf meinen heutigen Post - da kommst du auch vor :-)

    AntwortenLöschen
  6. Das klingt nach einem echten Glückspaket! Besonders der Besuch der Röstbar in Münster - weißt Du was? Da hab ich während meines Studiums gearbeitet. Träumsüßes Cafe! Die Röstbar Drei hab ich vor ein paar Wochen besucht. Nicht ganz so zentral, dafür aber groß und mit Deko-Geschäft dran. Genieß Dein Brownie-Boy-Boots-Wochenende. Grüß mir Münster!

    AntwortenLöschen
  7. Die Schokodinger klingen unverschämt lecker, ich glaube, am Wochenende muss ich unbedingt ähnliches backen. Und BOY habe ich auch grad entdeckt und bisher nur im Netz gehört...

    AntwortenLöschen
  8. Lustig. Bei mir läuft auch schon seit Tagen BOY. (gerade wieder…) Hat mich diese Woche ehrlich gesagt durch die Arbeit gerettet und meine Laune aufgehellt! Schönes Wochenende Dir :)

    AntwortenLöschen
  9. ach - gleich zwei berührungspunkte: ich habe auch gerade (zum ersten mal) chelseaboots gekauft, allerdings in schwarz. woher sind deine denn?
    und in der röstbar in münster hängen (oder hingen...? ist schon eine weile her)lampen, die alex entworfen hat.

    AntwortenLöschen
  10. Ohhh die Röstbar hat mich immer sehr glücklich gemacht! Ganz besonders eine Stulle Tollkötter Hausbrot mit Camambert am Samstag morgen im Kreuzviertel. Wie schön! Und nun gibt es auch schon Nummer drei? Wahnsinn. Warum bloß nicht hier in unserem Cafearmen Stadt? Fragt bettina

    AntwortenLöschen
  11. ...hamburg ich komme ...boy...was für ein super tipp von dir...wow...dir ein zauberhaftest wochenende!!

    AntwortenLöschen
  12. Ein wunderschönes Wochenende und dane für den super Tipp, Boy hört sich fantastisch an.

    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  13. ...merci für deine Zeilen und ja, ich wollte auch zum Glücklichsein beitragen...;)...und bin mal schnell mit aufgesprungen...aufs Glückspaket...schon neugierig?...dann klick dich rein. Ich wünsch viel Spass bei Kaffeeduft und Schnäppchenjagd...sei fest gedrückt...
    cheers and hugs...i...

    mein Glücksrezept

    AntwortenLöschen
  14. Ohja, BOY ist die Entdeckung. Sie wurden kürzlich auf dradio vorgestellt. Und ich bin so froh, dass ich das Radio zufällig anhatte ;). Die Boots sind super und der Schoko-Kuchen sieht zum Dahinschmelzen aus.

    Das ist eine gute Sammlung für ein gutes Wochenende. In diesem Sinne herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
  15. also, jetzt glaub ich's bald mit dir! bei uns heute auch schokowürfel :-)

    aber nicht offiziell als sonntagssüss, mangels zeit für foodstyling, fotografie und schreiben, nur zum geniessen! ausserdem läuft bei uns gerade ein gewinnspiel.

    ich grüsse dich! schönen sonntag noch!

    AntwortenLöschen
  16. Ich lieeebe ChelseaBoots. Mein Papa, meine Mama, mein Bruder, Kris und auch Phillis – alle haben wir welche ;-)) Deine sehen toll aus, also, das was man davon sieht ;-) Die Farbe. Ich habe mir auch gerade ein neues Paar gegönnt. Zu sehen unter Pinocchio. Schon entdeckt? So, wie ich dich kenne, ja!
    ;-) Hollyhome... hm, naja, überzeugt bin ich auch nicht... Ich wollt's mir einfach mal anschauen. Liebe Grüße! Julia

    AntwortenLöschen
  17. ... ja, ein tollkötterbrot, bettina, habe ich gestern auch eingepackt. und dabei gleich um die ecke (der filiale am prinzipalmarkt) noch ein neues café entdeckt: milchmädel. es ist wirklich zum weinen - hier ist auch leider nur süße ödnis ;)

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Fräulein Text,

    mir gehen deine tollen braunen Chelsea Boots nicht aus dem Kopf! Wo gibt es die? Magst du es verraten?
    Merci.

    Ich wünsche einen wunderschönen Abend,
    Isabell

    AntwortenLöschen
  19. liebe isabell, na klar: sie sind von think!. zu kaufen über hessnatur.com - und, sie sind wirklich herrlich bequem und was mir besonders gut gefällt: mit einer herbsttauglichen sohle ausgestattet :)

    AntwortenLöschen
  20. Hach, vielen Dank. Da werde ich heute abend mal schauen, ob sie in meiner Größe da sind …

    Ich wünsche einen wunderschönen Start in die Woche!
    Isabell

    AntwortenLöschen

Ich danke - und freue mich :)