Mittwoch, 25. Mai 2011

essen, trinken, kaufen

Proef Amsterdam.
Bei Sonne Richtung Westerpark - zugegeben mit der Bahn. Ich bin ganz fasziniert von der Technik des Kartenlösens: Check-in, Check-out. Und ein wenig hatte ich das Gefühl, dass es mit dem Fahrrad schneller ginge. Das Tempo ist ein anderes - wesentlich zügiger, mit ordentlichem Tritt in die Pedale. 

Das Ziel jedenfalls: das Gelände einer alten Gasfabrik. Hin zu Proef - einem experimentellen Ess-Konzept. Saisonal, regional, biologisch. Was für's Auge, für mein Auge. Und eine Chance, sich der niederländischen Sprache zu nähern mit der Karte. Ich war ganz angetan von der Art des Servierens: Ein >plankje<, viele Einmachgläser mit Schraubverschluss für Saft, Tee und Kaffee, Tassen für den Aufstrich. Guter Salat und >Amsterdams Kranwater< in Flaschen. Die Sonne durchstrahlt die Räume, die Beine ruhen. Anschließend auf einen >Koffie verkeerd< in die Espressofabriek um die Ecke.

Restored. Sukha.
Dann: Ab auf die Haarlemmerstraat und den Haarlemmerdijk. Winkel an Winkel, alles was das Herz begehrt. Mein Blick blieb hängen an den großen Glasglocken im Fenster von Restored. So wie die Kronleuchter in jedem schmalen Amsterdamer Wohnzimmer hängen, begegneten mir die großen >stolp< in fast jeder schönen Auslage. 

Ein grandioser Konzept-Laden: Sukha. Mode, Schmuck, Wohngegenstände. Die Dekoration fantastisch. Fast hätte ich ein Geschirrtuch von Skinny laminx eingepackt. Ich habe zum Glück eine Spülmaschine. Oder leider? Ein Tipp von Katrin war Typique. Skurril, ein wenig verschroben: man findet dort handgedruckte Karten. >Besoffen wie eine Giesskanne< bleibt mir als Buchstabenreihe in Erinnerung. Vielleicht werde ich sie verewigen in meinem neuen Heft von Sanna Annukka. Eine tolle Gegend: Läden wie an einer Perlenschnur. Hin!

Espressofabriek * Gosschalklaan 7 // Proef * Gosschalklaan 12 (Montag geschlossen!) // Restored * Haarlemmerdijk 39 // Sukha * Haarlemmerstraat 110 //  Typique * Haarlemmerdijk 123 // t'Zonnetje * Haarlemmerdijk 45 // Vivian Hann * Haarlemmerdijk 102


Blick und Beute.

Kommentare:

  1. oohhhh, fräulein, da werde ich gleich soooo neidisch. :)

    AntwortenLöschen
  2. Blick und weg...würde jetzt gerne sofort auch dahin gleiten...so schön...und deine Beute ein Traum...;)...freu mich auf mehr...einen wunderbaren Start zu Hause...mit diesen Bildern fällst wohl schwer?...cheers and hugs...i...

    AntwortenLöschen
  3. Sooo schöne Bilder... Proef sieht spannend aus, das merk ich mir. Hab einen schönen Tag...

    AntwortenLöschen
  4. Hach, jetzt freu ich mich noch mehr auf meinen Amsterdamurlaub im Juli!

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön das aussieht, ich könnte mich jetzt sofort dorthin beamen ;-)!!! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Huiuiuiuiuiuiui! IST das schön! Wundervolle Bilder. Die Wand mit Patina (?) ist Hammer. Endlich kann ich wieder kommentieren!! Das funktionierte gestern nicht. Da wollte ich dir eigentlich schon danken für die tollen Amsterdambilder! Liebste Grüße (und danke für deine Mail!), Julia

    AntwortenLöschen
  7. Da wäre ich gerne dabei gewesen!

    LG sylke

    AntwortenLöschen
  8. ik zou heel graag met jou van een plankje eten en kraantjes water drinken! en dann in all die mooie winkeltjes gaan kijken ;)

    AntwortenLöschen
  9. oh, julie: ich habe es verstanden!! :) und ihr alle: kommt mit!

    danke für eure herzlichen kommentare ...

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebes Fräulein!

    Du bist mir heute empfohlen worden und was soll ich sagen?
    Zu Recht! Schön ist´s bei Dir!

    Hach, ich bin ja quasi gerade erst aus Amsterdam zurückgekehrt, da kommen mir Deine Berichte gerade recht *schwärm* - am Liebsten möchte ich gleich wieder zurück!

    Grüsslichst,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  11. Ja da werde ich auch sooo neidisch! Ich will auch nach Amsterdam! Sehr schöne Bilder. Ich bin gerne für dich gelb und blau. Hört sich gut an. Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  12. Ha, ja du...komm' ruhig wieder her....aber nächtesmal kommst du ohne ein Sonntagssüß bei mir nicht heim ;O)
    Ach, wie schön...ich fühl mich so daheim bei dir *lach*
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen

Ich danke - und freue mich :)