Freitag, 1. Juli 2011

erbsen

Pesto und Post.
Premiere! Nicht, dass ihr denkt, ich ernähre mich ausschließlich vom >Sonntagssüß<. Nein, auch bei mir gibt es neben Kuchen, Keksen, Creme Herzhaftes aus dem Topf. Ich gebe zu, dass mir das Kochen weitaus weniger Freude macht als die Liaison mit meinem Ofen, aber auch erstere Löffelschwingerei hält positive Überraschungen bereit. Wie diese grüne Komposition.

Das Rezept für die { Pasta mit Pea Pesto } entspringt einer meiner Lieblingsquellen: >smitten kitchen<. Es ist grandios - und grandios einfach. Die Farbe: ebenfalls grandios! Den Rest des Premierenpestos am Mittwoch habe ich im Kühlschrank verwahrt, um heute zum zweiten Mal die Nudeln darin zu baden. So gut.

Doch natürlich ist selbst in diesem Beitrag ein Schlenker zum begehrten Süß drin, und deshalb rückte das Papier in Rosa ins Bild. Um mich bei meinem nächsten Eisvorhaben von der Benutzung der Muffinförmchen zu entbinden, schickte mir Sabine von den Chickenwings prompt ein Paket mit Formen und Zubehör für die nächste kalte Party. Danke dir dafür.

Danke auch euch für die Klicks diese Woche, kommt gut in den Samstag - und vielleicht auf ein Wiedersehen an dieser Stelle am süßen Sonntag.

Kommentare:

  1. smitten kitchen mag ich auch - aber ich kuck eher, als das ich nachkoch ;) komisch, gell?!?

    is aber ne gute idee. könnte meinem wählerischen sohnemann auch schmecken. verstecktes gemüse. die frage is allerdings, ob er wegen der farbe nen rückzieher macht. ich muss im moment jedes gemüse, welches ich mit nudeln serviere pürieren - damit nimmer sichtbar ;)

    lg dani

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich echt lecker an, nachkochen ist angesagt! Nudeln mit welcher Soße auch immer,sind einfach lecker.

    Ein schönes Wochenende!

    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  3. hmmm...dieses Grün...einfach zum dahinschmelzen...bestimmt ein Genuß, da muß ich mal nachschauen...und wünsche sonnige "Gaumengrüne Freuden"...und davon viel...cheers and hugs...i...

    AntwortenLöschen
  4. klingt super - pesto geht ja immer, erbsen auch, also mal kombinieren :) bin gespannt auf neu in form gebrachte eiskreationen und wünsch dir ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
  5. mhhhh lecker... das gibt's auch bald mal bei uns!

    ja, wir sehn uns beim süß! :)
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  6. ich liebe diese farbe :) habe letztens auch ein erbsen-hummus gemacht. das war super und als pesto ist natürlich auch ne grandiose idee. hab ein schönes schönes wochenende und bis bald*

    AntwortenLöschen
  7. grün ist ja meine 2. lieblingsfarbe und so wird es mit sicherheit diese köstlichkeit in den nächsten tagen geben! bin gespannt auf dein sosü!
    schönes, leckeres wochenende!

    AntwortenLöschen
  8. Oute mich hiermit auch als glühender Smitten-Kitchen-Fan :-)

    AntwortenLöschen

Ich danke - und freue mich :)