Dienstag, 25. Februar 2014

februarfenster

Schönes für Küche und Herz: www.zierratundgold.de


Schönes für Küche und Herz: www.zierratundgold.de

Ein bisschen >neu< macht der Februar - und schickt auf die letzten Tage eine frische Gruppe ins Schaufenster. Ich erfreue mich (unter anderem) an schönen Seiten und Sofas, an Kupferhüllen und einer schokoladengetönten Backpirouette, die nun allesamt in gute Hände abzugeben wären.

Besonders am Herz liegt mir der eroberte Salatstern, der sich auch vorliebend mit frühen Früchten befüllen lässt. Aporopos befüllen: eine prächtige Kiste mit Geschichte liegt ebenfalls reisebereit!

Zudem hat sich zur klassischen Putzsaison die Vier-Buchstaben-Rubrik >Sale< ein wenig gefüllt. Vielleicht ist ein guter Griff für euch dabei.

Ach, und wer ab und an mit goldener Post abseits des Blogs versorgt werden möchte, für den gibt es den goldenen Rundbrief. Die erste Nummer ist unlängst durch die Leitungen gerauscht, weitere folgen ...

In diesem Sinne: Schönso + Frohfrüh.

Kommentare:

  1. liebe Nina, so viel schönes und neues goldenes! Ein feiner Blick durchs Fenster auf deine Fundstücke! Auch über den Rundbrief habe ich mich schon sehr gefreut. Mal sehen, vielleicht landet ja einer deiner Schätze demnächst in meinen 4 Wänden, wo ich mich jetzt schon beglückt unter die bei dir gekaufte Zickzackdecke kuschele. Die Salatschleuder ist auf jeden Fall eine ganz verrückte Entdeckung! Hab dank! Liebe Grüße, Theresa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nutze sie solange es noch kalt ist, theresa ;) freut mich!

      Löschen
  2. wofür ich dir danke: die information, dass es sich dabei um eine SALATSCHLEUDERN handelt!!! wir lagern die zwiebeln, aber es hat sich bisher immer sehr zweckentfremdet angefühlt...

    das buch kam an, ein absatz reichte schon... schnauf...

    AntwortenLöschen
  3. Die Schleuder hat es mir angetan! Wirbelwind.

    AntwortenLöschen
  4. ja, auch mir hat sie es angetan die salatschleuder. besonders auf dem bild mit strahlenkranz, da wird sie eine dame. liebe grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
  5. salatstern! jahre, nein jahrzehnte fast im küchenschrank der kindertage gesehen und nie gewusst, was es sein soll. nun ist das geheimnis gelüftet, der salatstern jedoch einer kunstoffenen salatschleuder unwiederbringlich gewichen. danke für die erleuchtung! lg, nikki

    AntwortenLöschen
  6. alles so schön und wunderbar und großartig.
    ich hab da schon eine kleine geheime wunschliste.
    heute ist nochmal ein bisschen mehr dazu gekommen, aus deinem februarfenster.

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  7. wunderbare dinge ... das muss man schon sagen.
    Habe mich mal für den "goldenen brief" angemeldet, weil das so schön klingt!

    AntwortenLöschen
  8. wenn ich endlich wieder meine eigenen vier wände habe, dann weiss ich schon was ich möchte..

    AntwortenLöschen
  9. Schokoladengetönte Backpirouette für opulent, wahrhaftig gaumenschmausiges Genussvergnügen... Lieben Gruß Iris

    AntwortenLöschen

Ich danke - und freue mich :)