Dienstag, 8. März 2011

heute

Veilchendienstag.
Natürlich eingefärbt.
Heute gilt es noch. Am Veilchendienstag habe ich erneut Karnevalsgebäck genascht: { Mutzen-blätter }, die mich durch ein paar Backstuben ziehen ließen. Zumindest kulinarisch nehme ich alles mit. Und die Farbstoffe passten auch so wunderbar zum kleidsamen Verkleiden. Meine Cousine hat sie mir vor einer Weile schon geschickt. Sie hat die Stückchen eingefärbt mit Paprika, mit Blaubeere und mit anderen Regenbogenfarbtopfutensilien. Ganz toll. Ich kann mich sehr für solch feine Kleinigkeiten erwärmen. Neben den Kleinigkeiten halte ich für euch noch ein paar Klicks bereit, die mich zuletzt begeistert haben.

Heute geordert: die wunderschönen Kataloge von Toast
Heute auserkoren: ein Kleid von studiorundholz
Heute angeschmachtet: Fliesen von VIA
Heute innerlich mitgefeiert: die Feste auf bliss! 

Bis morgen schon - vielleicht.

Kommentare:

  1. Was für ein schönes Wort-Regenbogenfarbtopfutensilien!!!Ich lese sehr gerne deine Texte.Ich entdecke immer etwas Besonderes-wie z.B dieses Wort.
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. kann ich bitte auch was von den mutzenblättern haben? noch nie davon gehört oder gesehen aber bei dir sehen sie sehr vielversprechend aus. und färben mit nahrungsmitteln klingt spannend! und bliss ist toll toll toll. einen schönen tag wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  3. Mutzenblätter kenne ich nicht, aber ich hätte gerne etwas davon ;-). Sieht lecker aus. Dein fotografiertes Essen sieht immer lecker aus. Verdammt ;-). LG

    AntwortenLöschen
  4. also mir knurrt auch immer der Magen, wenn ich dich besuche...hmmhmm...köstlich...ach ja, bei dir ist es einfach wie zu hause...merci dafür und eine tolle sonnige und kreative Woche...cheers and hugs...i...

    AntwortenLöschen
  5. so schön!!!! Und jetzt haben wir es alle überstanden...Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für die Meldung bei mir! So kann ich hier nun auch sagen, dass ich Toast ebenfalls wunderschön finde - und dann noch Anthropology, eine weitere Augenweide.

    AntwortenLöschen

Ich danke - und freue mich :)