Montag, 28. Februar 2011

geschmacksache

Der Auftakt.
Vorneweg: Schön, dass ihr die { Initative Sonntagssüß } so herzlich empfangen habt! Ich hatte mir für den Auftakt - und meinen letzten überwinterten Kürbis - ein besonderes Rezept zurecht gelegt für einen >Pumpkin Pie<, das mir natürlich prompt misslungen ist. So zauberte ich am Samstagabend eine Irgendwie-Zitronentarte (aus einem klassischen Mürbteigboden mit Genusskussbelag), die es sich in ihrer Form so gemütlich machte, dass sie garnicht hinauswollte. Geschmeckt hat sie trotzdem, doch das Unterfangen hat mich ganz schön durcheinandergewirbelt. Ich merke mir also für den nächsten Sonntag: mehr Gelassenheit. Und nun: Was tat sich aus eurer Küche hervor?

Eine gute Woche und alles Liebe wünscht euch das Fräulein.

Euren Link zum >Sonntagssüß< könnt ihr einfach in das Kommentarfeld posten, wenn ihr mögt

Kommentare:

  1. Nicht aus der Form wollendes Backwerk kenne ich nur zu gut. Aber hauptsache es hat geschmeckt. Ich habe Brownies gemacht.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Sieht trotz allem lecker aus...bei mir gab's Apfel-Pancakes mit Mascarponecrème...

    http://thebestsmellers.blogspot.com/2011/02/sweeeeet-sunday.html

    Euch allen eine schöne Woche!

    AntwortenLöschen
  3. hallo frl. text,
    bei mir gab es apfelkuchen, aber es sah aus wie ein apfelkeks. eigentlich ist apfelkuchen voll einfach zu backen. ich hatte auch alles da bis auf die eier, ich habe gehofft dass es auch ohne eier schmeckt , war aber nicht so. ich hab mir dann nur die leckeren warmen apfelstückchen rausgepickt.

    vlg und einen schönen start in die woche wünscht lu

    AntwortenLöschen
  4. Bei mir gabs Käsekuchen mit Caramell und Himbeeren...
    Mehr Gelassenheit ist ein guter Sonntagsvorsatz und ich finden deinen umdisponierten Auftakt ganz wunderbar!

    AntwortenLöschen
  5. Wie lustig, wir haben auch Zitronenkuchen gebacken - eine wirklich schöne und motiverende Idee!
    Herzliche Grüße
    Miss Herzfrisch

    AntwortenLöschen
  6. Ein gelungener Auftakt. Und was wäre das Leben ohne Improvisation?? Ist super, was aus Du da so gezaubert hast. Und das die Tarte nicht aus der Form wollte ist doch auch ein gutes Zeichen, dass es allen gefallen hat ;)

    Bei mir gab's viele tolle Sachen:
    http://ms-fisher.blogspot.com/2011/02/suuuuuu.html

    Liebe Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  7. ach und ich wollte noch sagen wie wunderbar du nicht-aus-der-form-wollenden kuchen präsentieren kannst!! lecker schaut's aus ...

    AntwortenLöschen
  8. sieht aber sehr sehr toll aus :) ich habe pieeeeeeeeeeep gebacken. darf ich ja nicht verraten. kommt erst freitag auf den blog :))))) tolle woche Dir :)

    J

    AntwortenLöschen
  9. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  10. noch nicht viel. bei mir wird heute gebacken... mein sohnemann hat morgen geburtstag.

    ich finde, dass die misslungene tarte in der form seeeh hübsch aussieht. hauptsache, sie hat geschmeckt. vielleicht das nächste mal in muffinförmchen stecken?!? dann siehts supi aus u stört nicht, wenns auseinander fällt.

    grüßle

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe auch gebacken: Streusel-Cupcakes offiziell. Inofiziell eher aus der Form geratenes Rührteiggebäck mit Streuselüberfluss. Aber geschmeckt hat's und ich habe es ganz mutig trotzdem geblogt: http://feeistmeinname.blogspot.com/2011/02/adipose-streuseltortchen-frei-nach.html (wenn auch etwas zu ausführlich vielleicht :))!
    Deine standhafte Tarte sieht sehr lecker aus...

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe einen Wimpel-Marmor-Kuchen gebacken. Einfach, lecker, gut! http://pritzelotte.blogspot.com/.
    Deine Bilder sind wie immer himmlisch! Eine schöne Woche wünsche ich dir.

    AntwortenLöschen
  13. Bei mir war es auch nicht so 100% perfekt (obwohl deine Tarte wirklich lecker aussieht!)
    So wurde aus Blaubeer-käsekuchen Blaubeeromelette-Kuchen.

    AntwortenLöschen
  14. Die Hauptsache ist doch, dass es geschmeckt hat ;-). Diese Woche bin ich auch dabei, habe Poffertjes gemacht ;-). Wenn Du schauen magst: http://retromeetsvintage.blogspot.com/2011/02/initiative-sonntagssuss-1.html.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Schöne Idee, die da ins Leben gerufen wurde.
    Ich habe "backen lassen" von meiner Minimaus und sie hat das so toll gemacht.

    Wer auch Lust hat:
    http://quallenfluesterer.blogspot.com/

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Bei uns gab´s Mamorquarkstreuselkuchen ... mit viel Sahne obendrauf ... könnte glatt schon wieder backen bei den tollen Kuchen hier in der Initiative. Ist ja bald wieder Sonntag ;-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  17. also diese tarte sieht echt lecker aus! bei uns gabs kokos-ananas-muffins: http://evaswerk.blogspot.com/2011/02/ein-bisschen-fruhling.html

    liebe grüße, eva

    AntwortenLöschen
  18. Also, liebes Fräulein Text, ich habe mich jetzt durch sämtliche Monate durchgeklickt (natürlich während ich hätte bügeln sollen, ist klar) und muß Ihnen sagen:
    SCHÖÖÖÖÖN ist's hier bei Ihnen :-)!

    Und Sie sind mir sehr sympathisch, was ich durch heftiges Abknutschen ausdrücken will... knuuuuutsch!

    bis bald!
    Joanna

    AntwortenLöschen
  19. sehr gelungene karibische Cupcakes gabs bei mir. lecker klingt das hier alles! auf die nächsten sonntage!

    http://nachnebenan.blogspot.com/2011/02/suer-sonntag-karibisch.html

    AntwortenLöschen
  20. oooh... der sieht trotzdem ganz köstlich aus! ich plädiere für rezepte beim sonntagssüß... wer noch???

    AntwortenLöschen
  21. also auf jedenfall gab es bei dir mehr als bei uns...;)...hoffe ich kann dann bei den nächsten süssen Sonntagen meinen Beitrag beisteuern...;)...lecker, freu mich schon aufs nächste Treffen...tolle Idee...;)...und nicht ärgern, hat ja geschmeckt...eine wunderbare kreative Woche...cheers and hugs...i...

    AntwortenLöschen
  22. süßen schmäääääh gabs bei mir! :)
    http://hamburchbackblech.blogspot.com/2011/02/der-zeit-ihre-kunst.html
    ich bin ja ohnehin für jedentachsüß! :)
    sonnigen gruß vom blech!

    AntwortenLöschen
  23. danke an alle sonntagssüßen mitmacher - es ist eine große freude zu sehen, was überall aufgetischt wird :)

    @nora: ja, ich versuche zukünftig zumindest eine quelle anzugeben, die zum ergebnis führt :)

    euch allen eine wunderbare woche, herzlichst, frl.

    AntwortenLöschen

Ich danke - und freue mich :)