Mittwoch, 12. Januar 2011

federball

Grün auf Grau.
Diese knallgrüne Kugel ist als Geschenk zu mir gezogen. Ich finde sie wunderschön - besonders mit dem Pfauenauge.

Kommentare:

  1. Süße, ich wusste sofort das du es bist! Schön das du auch unter die Blogger gegenagen bist. Unser Frühstück steht noch aus.. Liebste Grüße. Lotte

    AntwortenLöschen
  2. jaaa, ich hab das wirklich immer im kopf :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab hier auch noch eine Styroporkugel herumliegen, die auf Veränderung wartet – Federn sind mir bisher nicht in den Sinn gekommen, nur Stoff oder Faden.... Darf ich fragen, wer dir dieses besonders hübsche Exemplar von Federball hat zukommen lassen? ;-) Liebe Grüße und meine Einladung steht auch noch ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe "we love living" Gleichgesinnte ;-). Schön, Dich hier zu sehen. Freue mich! Liebe Grüße und einen schönen Abend

    AntwortenLöschen
  5. julia, du, der federball ist nicht vom schenker selbstgemacht, aber bestimmt selbstgemacht. ein paar tropfen kleber und die federn lassen sich nieder - auf deine styroporkugel. tu es :) und auch deine einladung ist natürlich nicht vergessen ...

    und ein herzliches willkommen an dich carajao! die freude ist ganz meinerseits :)

    AntwortenLöschen

Ich danke - und freue mich :)